Our English website is still under construction. Temporarily please use www.airenhancer.com for basic information.

Symbiose von Raumfunktion, Zielgruppe und Duft-Effekt

Beratung, Kreation und Projekt-Management: Wir realisieren Ihr Duft-Ziel

Duft-Konzept: Wie Ihre gewünschte Beduftung entsteht

Zuerst müssen wir im Sinne der Ziel-Definition unterscheiden. Soll ein spezifischer Duft als thematisches Element erkannt werden? Oder ein unterschwellig wohlriechender Raum eine bestimmte Funktionalität erfüllen? Im ersten Fall geht es um die authentische Wiedergabe. Bei Themendüften oder Nahrungsmitteln darf ein Duft auch großflächig deutlich wahrnehmbar sein. Was aber, wenn Gerüche wie Kerosin oder Biogas im thematischen Kern auftauchen? Dann muss man diese Gerüche beschönigen oder lokal eindämmen, wie es bei der trockenen Nahbereichsbeduftung geschieht. Auch bei polarisierenden Düften wie Lavendel empfiehlt es sich, spezielle Bereiche für Liebhaber dieses Duftes zu reservieren.
Wenn wir die rein hedonische, also geruchlich positiv anmutende Luft als Zielsetzung definiert haben, ist eine ausgewogene Komposition angezeigt. Eine unserer meist gebuchten  Duftkompositionen besitzt wohlbalancierte Aspekte von Zitrus, Minze und Blüten. Sie ist hell und freundlich, erfrischt, stärkt Komposition den ihm angenehmen Aspekt bzw. das heraus, was er am meisten braucht. Ähnlich funktioniert auch eine Mischung mit holzigen und krautigen Nuancen sowie Zitrone, die sehr schnell verfliegt, aber die Raumluft reinigt. Nicht zuletzt bestimmt der Ort, die Tages- und die Jahreszeit, das Interieur und die mit der Raumnutzung oder dem Thema verbundene Erwartung Ihrer Kunden die Ausrichtung der Duft-Komposition.

Nutzen

Die positiven Effekte, wenn Raumdüfte richtig einsetzt werden:

  • Wohlbefinden der Menschen im Raum durch Wohlfühlatmosphäre und angenehme leichte Beduftung
  • speziell in Beratungs- /Salessituationen und Messen: bessere Konzentration und Kommunikationsfreude
  • Steigerung der Motivation der Mitarbeiter durch aktivierende Duftstoffe
  • Förderung der Gesundheit durch Reduktion der Bakterien-Konzentration und Verminderung anderer schädlicher Stoffe in der Luft
  • Stärkung des Immunsystems, positive Effekte für die Atemwege – weniger Krankheitsfälle und -ausfälle
  • Kunden, Besucher und Gäste, die sich wohlfühlen und gerne wiederkommen
  • Wiedererkennung Ihrer Duft-Note und positive Erinnerung

Sie planen ein Duft-Projekt?

Gerne beraten wir Sie...
Kontakt +49 2131 59 18 10